Peter Reimer erneut für den Deutschen Rock & Pop-Preis nominiert

By · Mittwoch, November 22nd, 2017

Der Bad Camberger Gitarrist, Komponist, Entschleunigungskünstler und Autor Peter Reimer ist nach seinen Preisen in 2014 erneut nominiert und zwar beim “35. Deutschen Rock-und Poppreis 2017“. Einmal in der Kategorie “Bester Gitarrist” mit seinem Stück “Fair Of Joy. Desweiteren mit seinem aktuellen Album “Whats Left” in den Kategorien “Bestes Worldmusicalbum” und “Bestes Instrumentalalbum”.

Die Bekanntgabe der Preisträger erfolgt am 09.12.2017 in der Siegerlandhalle / Siegen. Bis dahin bleibt es spannend, wie sich die Jury wohl entscheiden wird.

Das aktuelle Album von Peter Reimer: Whats Left

Das aktuelle Album von Peter Reimer: Whats Left

Comments are closed.